Gut zu wissen

Ine Barche ist speziell... hier finden Sie alles Wissenswerte rund um unser Ferienhaus, die Märkte der Umgebung und Einkaufsmöglichkeiten.  

Zugang zum 
Haus

Um zum Haus zu gelangen müssen Sie ca. 200 m auf einem antiken Maultierpfad durch die Oliventerrassen laufen. Es ist ein wunderschöner Weg, der auf einer Ebene verläuft, jedoch nur für die Trittsicheren. Hier entlang müssen Sie auch Ihr Gepäck tragen, Rollkoffer sind nicht zu empfehlen.

Mücken

Leider gibt es im Sommer auch in Ligurien Mücken. Außer den „großen“, die man auch aus Nordeuropa kennt, gibt es auch ganz kleine. Diese Sorte heißt „papatacci“ und kann ziemlich nervig sein. Das einzige was hilft (ich spreche von 10 Jahren Ligurienurlaub) ist „Autan Family“ und für die Wohnung die kleinen Steckdosenstecker mit Antimückenplättchen. Diese kleinen Geräte können Sie bequem in jeden Supermarkt oder Dorfladen kaufen. Es funktioniert wirklich und Sie können mit geöffneten Fenstern schlafen. Es ist Chrysanthemenduft was versprüht wird, also gesundheitlich unbedenklich.

Märkte

Jeden Dienstag findet in Imperia-Porto Maurizio auf der Fußgängerzone, Via XX Settembre, ein Bauernmarkt statt. Hier werden ausschließlich biologisch angebauten Produkte aus der Gegend angeboten.

Jeden Donnerstagvormittag (bis ca.12.30) – Großer Wochenmarkt auf der Via Cascione im Stadtteil Porto Maurizio.

Jeden Mittwoch- und Samstagvormittag (bis ca.12.30) - Großer Wochenmarkt um die San Giovanni-Kirche im Stadtteil Oneglia.

Dolcedo:
Handwerker, Floh-und Biomarkt – von Ostern bis Oktober am 2. Sonntag im Monat.

San Remo:
Jeden Dienstag- und Samstagvormittag - Großer Wochenmarkt im Zentrum mit 240 Ständen.

Ventimiglia :
Jeden Freitag- Riesiger Markt am Meer. Ab 7 Uhr, ganztägig.

Pieve di Teco:
Großer Antiquitäten- und Flohmarkt. Letzter Sonntag im Monat, Corso Marconi und Portici (Arkaden) von 8.00 bis 20.00 Uhr.

Dorfläden

Das nächste Geschäft finden Sie in Pantasina. Man findet eine große Auswahl an Lokalprodukten, wie Bio-Olivenöl, Bergkäse, frische Eier. Dieser Laden hat ganztägig auf, mit einer Mittagspause von ca.12.30 bis 16.00 Uhr.

 

Auch in Vasia gibt es einen kleinen Lebensmittelladen. Der Laden ist gut sortiert, von Milch bis Grillanzünder und Frischfleisch, leider im Moment nur vormittags geöffnet.

Sonst können Sie bequem in Dolcedo, wo es mehrere Geschäfte, eine Apotheke, einen sehr guten Metzger, eine Bar und Restaurants gibt, einkaufen.

Supermarkt

Sie fahren durch Vasia oder Dolcedo runter Richtung Küste. Nach dem Sie unter der Autobahnbrücke durchgefahren sind, finden Sie auf der rechten Seite den Supermarkt "CONAD" mit einem großen Parkplatz davor.


Öffnungszeiten im Sommer 9.30 bis 21.00 Uhr sonntags geöffnet (Mittagspause von 12.30 bis 15.00 Uhr). Sehr gute Qualität der Lebensmittel, sehr gut sortiert, hervorragende Fisch und Fleischtheke.

Olivenöl

Sie können natürlich überall in Ligurien Olivenöl kaufen und die Qualität ist fast immer höher als das, was Sie für dasselbe Geld in Deutschland kriegen können. Wer aber etwas besonders sucht, soll am besten in kleinen Ölmühlen und Dorfläden nachfragen. Da bekommen Sie richtig gute Produkte, kein Verschnitt und keine zusammengemischten Öle aus verschiedenen Lagen.

Das Beste aber ist, wenn Sie direkt von den Herstellern kaufen, diese produzieren vor allem nur für den Eigenverbrauch und beim Kauf werden Sie sicherlich einiges über den Anbau von Taggisca- Oliven und die Herstellung von Olivenöl mitkriegen. Da stimmt auch das Preis-Leistungsverhältnis.

Frischfisch

Wenn man schon am Meer Urlaub verbringt, sollte man auch den hervorragenden Mittelmeerfisch probieren. In Imperia, in dem Hafen von Oneglia gibt es die Möglichkeit vormittags den Fisch direkt vom Boot zu kaufen. Sie brauchen nicht um 5.00 Uhr morgen aufzustehen, auch um 10.00 Uhr gibt es noch einiges zu holen.