Ein Haus und seine Geschichte

im Jahre 2000 haben wir mit unserer Familie den ersten Urlaub in Ligurien verbracht. Schon nach dem zweiten Urlaub haben wir eine kleine Ruine gekauft und diese zu einem Haus ausgebaut. Ursprünglich, war es ein halb eingestürztes Natursteinhaus (Rustico). Mit viel Fantasie, Arbeit und Geduld wurde ein kleines Paradies erschaffen. Es ist ein besonderes Objekt, welches mit viel Gespür für Ästhetik und Liebe zum Detail ausgestattet ist.

Ine Barche alt 02 WEB.jpg
Ine Barche alt 03 WEB.jpg
Ine Barche alt 01 WEB.jpg
P1040404_edited_edited.jpg
P1040409.JPG

Willkommen an der Riviera

Mittlerweile sind auch ein großer Gemüsegarten und viele Olivenbäume dazu gekommen und wir verbringen einen großen Teil des Jahres in Prelá. Wir haben viele Freunde gefunden und uns in dieses Fleckchen Erde verliebt.
Ich möchte mit Ihnen meine Begeisterung für diese Region teilen!

In der Urlaubssaison bin ich meistens in Ligurien in unserem Haus in Prelá Castello, wo ich mich um meine Gäste und meinen Gemüsegarten kümmere. Falls Sie Hilfe brauchen sollten, Fragen haben oder einfach ein paar Tipps benötigen, bin ich für Sie da.
 

Bis bald in Ligurien!